Katholische Kindertageseinrichtung Herz-Jesu

Die heilige Woche der KiTa


Die heilige Woche der KiTa
Die heilige Woche der KiTa
Die heilige Woche der KiTa
Die heilige Woche der KiTa
In den letzten Wochen haben die Kinder der Kita Herz-Jesu in Rheine sich thematisch mit dem Leben und Wirken Jesu auseinandergesetzt. Im Rahmen des Projekts „Kita-Lebensort des Glaubens“ und dessen Weiterentwicklung haben sich die Erzieherinnen durch verschiedene Fortbildungen mit unterschiedlichen Formen des Erzählens biblischer Geschichten fortgebildet. So hörten die Kinder die Geschichte „Einzug in Jerusalem“ mit Hilfe der Methode des Sprechzeichnens. Im Anschluss wurde eine Szene dieser Geschichte mit Spielfiguren dargestellt. Diese war die erste Szene des Leiden, Sterben und Auferstehung Christi.

In den darauffolgenden Tagen hörten die Kinder die Geschichte des „letzten Abendmahles“, welches die Kinder in einfachen Spielszenen nachspielten. Auch dazu wurde von den Kindern eine Darstellung hergerichtet. Die regte im Flur Eltern und Kinder zum Betrachten und Nacherzählen an.

Den Abschluss bildete die Geschichte von der Kreuzigung und der Auferstehung Jesu, die mit der Methode Godly Play /Gott im Spiel erzählt wurde. Ebenfalls wurde dieses von den Kindern mit Unterstützung der Erzieher in einer Szene zusammengefasst.

Diese Darstellungen der hl. Woche wurden gerne von Eltern und Kinder betrachtet. Schön war dabei zu erleben, wie die Kinder ihren Eltern oft voller Begeisterung die Geschichten mit vielen Details erzählten.

Kontakt

Leiterin:
Frau Birgit Plagge

Esperlohstr. 9, 48429 Rheine
Nordrhein-Westfalen

E-Mail: kita.herzjesu-rheine@bistum-muenster.de
Telefon: 05971 / 80169-250

Anfahrt

Login